Tanja Black


Der frühe Einfluss kam durch die Leidenschaft zur volkstümlichen traditionellen Musik der Mutter. Abende waren gefüllt mit Konzertbesuchen der österreichischen Chöre bis hin zu klassischen Opern. Viele Jahre einer strengen klassische Klavierausbildung folgten.

Im Volksschulalter fand sie ihre Liebe zu Musical und Jazz Musik.Es folgten schon früh viele Projekte im Tonstudio und auf der Bühne, die mit den unterschiedlichsten Künstlern umgesetzt wurden.

Besonders Spaß fand sie beim Karaokesingen, wo sie sich durch die verschiedensten Musikrichtgen bewegt.

Nach einer Sprech- und Rethorikausbildung, fand sie dann zur Opernmusik. Dort verweilte sie nicht lange, da ihr der Schwung und die Energie einer Gruppe dabei fehlte.

Nach ein paar Bandprojekten wurde sie von den Blacks & White entdeckt und kann sich nun voll entfalten.